0
0
00
Phonophorese Marma
Diese Marma-Massage ist ein Weg zum Urvertrauen, ist ein Weg zurück zum inneren Licht

Phonophorese
Marma-Behandlungen

Marmatherapie:

Die bei uns weitgehend unbekannte ayurvedische Energiepunktbehandlung

Marmapunkte sind die Vitalpunkte des menschlichen Körpers.
Sie spielen eine besondere Rolle in der Ayurvedischen-Medizin.
Der ayurvedische Arzt Sushruta hat die Marmalehre in die indische Heilkunde eingeführt.
Das alte Wissen um die Marmapunkte kommt aus der indischen Kampfkunst „Kalarippayatt“.

Es sind zum einen Stellen durch deren gezielte Verletzung man den Gegner schwächen, lähmen oder sogar töten kann. Zum anderen jedoch kann man auch durch die Massage der Marmapunkte den eigenen Körper stärken und heilen.

Es scheint so, dass in den Marmapunkten ein tiefes Geheimnis verborgen liegt.

Gegenüber der noch heute vor allem in Südindien praktizierten Druckmassage an den Marmapunkten, die zum Teil sehr schmerzhaft sein kann, wenden wir eine sehr sanfte Behandlungstechnik an.

Mit Hilfe von liebevollen Berührungen und den zarten und doch tiefgehenden Schwingungen der Phonoporesegabeln, setzten wir neue, heilsame Impulse:


Wenn die Marmas
harmonisch fein pulsieren,
stellt sich Gesundheit
von alleine wieder ein

                                   Bhajan Noam



 

Dieses Seminar ist geeignet für 
Therapeuten und interessierte Laien
Abschluss mit Zertifikat


Termin


Regensburg - bei Yoga Plus

Freitag 03.07.2020 bis Sonntag 05.07.2020
 

jeweils 10:00 - 17:30 Uhr

komplett 457,
--